Gibt es einen Jammer-Schutz?

 

Kurz und knapp: Nein.

Eine Unterbrechung der Mobilfunkverbindung als Alarm einzustellen wäre möglich, aber nicht sinnvoll. Jedes Funkloch oder auch Fahrten in eine Tiefgarage könnten den Alarm auslösen. Die Wahrheit ist, dass kein System einen 100 prozentigen Schutz bietet. Der Einsatz unserer Ortungslösungen kann die Gefahr eines Fahrzeugdiebstahls jedoch deutlich reduzieren. Regelmäßig erfahren wir von Kunden, dass Fahrzeuge, die mit unseren Geräten ausgestattet sind, wiederbeschafft wurden. Wir möchten darauf hinweisen, dass sich der reale Einsatz von Jammern erheblich von der verbreiteten Meinung in manchen Foren unterscheidet. Die absolute Mehrheit aller Fahrzeuge nutzt keinerlei GPS-Diebstahlschutzsysteme, weshalb viele Diebesbanden nicht auf Jammer setzen. Wichtig ist vor allem: Der Erfolg unserer Ortungssysteme ist immer dann am größten, wenn keiner weiß, dass es verbaut ist. Bitte nutzen Sie auch keine Aufkleber, die auf das verbaute Gerät hinweisen.

 

Zusammenfassung

Es gibt keinen Schutz vor Jammern. Die Wahrscheinlichkeit, dass Diebe auf ein solches System setzten ist äußerst gering.

 

 

Zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …