Kann man das System kaufen oder auch mieten?

 

Sie haben keine Zeit? Am Ende des Textes finden Sie eine kurze Zusammenfassung.

 

Alle Systeme können Sie kaufen, die Meisten auch mieten. Beachten Sie aber, dass dies ausschließlich für die Hardware gilt. Je nachdem, ob Sie nur ab und an den Standort abfragen, oder eine Live-Ortung wünschen, zahlen Sie einen monatlichen Beitrag oder laden einmal jährlich ihr Creditkonto auf.

 

BASIC – Diebstahlschutz und manuelle Standortabfrage

Mit BASIC zahlen Sie nur, wenn Sie das System aktiv nutzen oder ein Alarm ausgelöst wird. Diese Aktionen verbrauchen Credits. Credits können Sie im Web-Portal unkompliziert erwerben. Es gibt eine jährliche Mindestaufladung von 50 Credits. Unverbrauchte Credits verfallen nicht. Beim Aktivieren ihres Accounts schenken wir Neukunden Credits, um das neue System – und die zahlreichen Funktionen – gründlich zu testen.

Mehr Informationen zu BASIC anfordern

 

FLEET – Live-Ortung

Wenn Sie sich für unsere Flottenmanagementlösung entscheiden, variieren die Kosten je nach Funktionsumfang.  Die angegebenen Preise verstehen zzgl. MwSt., da diese Funktionen nur Geschäftskunden gewährt werden.

Die reine Live-Ortung bietet:

  • Live-Ortung
  • Spurverfolgung des aktuellen Tages
  • Unternutzer-, Mitarbeiter- und Fahrzeugverwaltung
  • Gleichzeitige Darstellung beliebig vieler Fahrzeuge

Monatl. Kosten: 9,95 €

Mehr Informationen zu FLEET anfordern

 

 

Die zu FLEET hinzubuchbare Erweiterung „Auswertungen“ bietet:

  • 24 Monate Datenspeicherung
  • Fahrzeugauswertungen
  • Kostenanalysen
  • Fahrtenbuchunterstützung
  • Fahrzeugdaten Exportschnittstelle
  • Kunden- und Adressdaten Import

Monatl. Kosten: 3,- €

 

Die zu FLEET hinzubuchbare Erweiterung „Alarme“ bietet:

  • Alarmmeldungen beim Eintreten bestimmter Ereignisse
  • Weiterleitung der Alarmmeldungen per SMS und E-Mail

Monatl. Kosten: 3,- €

 

Eine Besonderheit ist die Aktion FLEET. Hierbei handelt es sich um ein Leasingangebot, das FLEET und die beiden Erweiterungen „Auswertungen“ und „Alarme“ beinhaltet. Die Hardware ist bei dieser Offerte kostenlos inklusive.

Monatl. Kosten: 15,95 €

Mehr Informationen zur Aktion FLEET anfordern

 

 

Zusammenfassung

Blaupunkt bietet Ihnen beides – kaufen und leasen. Gerne beraten wir Sie unter 089 744 888 55 über die für Sie passende Lösung. Die Hardware können Sie kaufen, je nach Funktionsumfang entstehen jedoch zusätzliche Kosten. Mit BASIC bekommen Sie mit einer jährlichen Mindestaufladung von 50 Credits (25,- €) einen umfangreichen Diebstahlschutz für Ihr Fahrzeug. Eine detaillierte Live-Ortung bekommen Sie mit FLEET schon ab 9,95 € inkl. MwSt.

Das Credit-Guthaben können Sie in der Webplattform unter "Verwaltung" --> "Credits kaufen" aufladen. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen in unserem Web-Portal Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung zur Verfügung. Sollten Sie eine andere Zahlungsmethode benötigen, dann melden Sie sich bei uns.

 

Einbauzeiten der Ortungsgeräte von Blaupunkt Telematics

 

Wie teuer ist das System im laufenden Betrieb?

 

Sie haben keine Zeit? Am Ende des Textes finden Sie eine kurze Zusammenfassung. – klicken Sie hier, um direkt dorthin zu gelangen.

Bei Blaupunkt legen wir Wert darauf, dass Sie nicht von zusätzlichen Kosten überrascht werden. Deshalb schlüsseln wir Ihnen alle Beträge detailliert auf – egal, ob Sie die Systeme zur Flottenortung nutzen oder Ihren Oldtimer vor Diebstahl schützen.

 

Live-Ortung

Sollten Sie unser System gekauft oder geleast haben, dann zahlen Sie ausschließlich die monatlich vereinbarte Gebühr. Sollten Sie bei Alarmereignissen SMS-Benachrichtigungen wünschen, planen Sie bitte zusätzliche Credits mit ein.

 

 

 

Manuelle Ortung

Haben Sie sich für eine Ortungslösung mit manueller Standortabfrage, bzw. Alarmen entschieden, müssen Sie nur eine Mindestaufladung von 50 Credits jährlich tätigen. Die genauen Betriebskosten variieren je nach Einsatzhäufigkeit. Nicht verbrauchte Credits behalten ihre Gültigkeit.

 

 

Zusammenfassung

Sie zahlen nur den monatlichen Betrag bei Live-Ortung, bzw. 50 Credits pro Jahr bei manueller Abfrage.
Beachten Sie, dass bei SMS-Versand auch Credits bei Live-Ortung anfallen.

 

Welche Vertragslaufzeiten gibt es?

 

Sie haben keine Zeit? Am Ende des Textes finden Sie eine kurze Zusammenfassung. – klicken Sie hier, um direkt dorthin zu gelangen.

Das variiert je nach gewünschtem Funktionsumfang. Blaupunkt hat sich für einfache und übersichtliche Vertragsmodelle entschieden. Die Laufzeiten kommunizieren wir vor Vertragsabschluss. Zufriedene Kunden sind gute Kunden, weshalb wir ihnen keine unliebsamen Überraschungen bereiten.

 

Live-Ortung Leasing

Haben Sie sich für die Leasingvariante entschieden, erhalten Sie die Hardware kostenlos. Die Laufzeit für diese Fuhrparkmanagementlösung beträgt dann 36 Monate. Sollten Sie nicht kündigen,  verlängert sich die Nutzungszeit um weitere 12 Monate.

 

Live-Ortung mit gekaufter Hardware

Kunden, die die Hardware separat erwerben, bekommen das präzise Tool zur Flottenoptimierung schon ab 24 Monaten Laufzeit. Anschließend verlängert sich der Vertrag automatisch für weitere 12 Monate.

 

Manuelle Ortung

Die flexible Ortungslösung von Blaupunkt hat keine Vertragslaufzeit. Solange Sie jährlich die Mindestaufladung mit Credits vornehmen, können Sie das System vollumfänglich nutzen.

 

 

Zusammenfassung

Leasing: 36 Monate + gratis Hardware

Kauf: 24 Monate

Manuelle Ortung: ohne Laufzeitbeschränkung, solange jährliche Mindestabnahme an Credits getätigt wird

Sollten Sie andere Laufzeiten benötigen, kontaktieren Sie uns, wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

 

 

Gibt es Zusatzkosten in der Schweiz?

 

Die Ortungssysteme von Blaupunkt senden nicht nur in der gesamten EU. Die Schweiz ist ebenfalls enthalten. Planen Sie einen Einsatz für die Eidgenossenschaft, dann müssen Sie sich keine Gedanken machen. Die Preislisten gelten ebenso in der Schweiz.

 

 

 

Wie hoch sind die Kosten für das Onlineportal?

 

Die Kosten und der Funktionsumfang des Onlineportals variieren je nach gewählter Ortungslösung. Alle beim Login angezeigten Funktionalitäten sind kostenlos verfügbar, wenn Sie einen Vertrag mit Live-Ortung nutzen. Diese Funktion wird vorrangig von Unternehmen genutzt, die einen Fuhrpark mit mehreren Fahrzeugen betreiben. Ortungssysteme mit manueller Standortabfrage, beispielsweise zum Diebstahlschutz, können sich mit dieser Preisliste ein genaues Bild der eventuell anfallenden Kosten machen.

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …