Wie hoch ist der Stromverbrauch? Funktioniert der Betrieb per Akkupack?

 

Der Stromverbrauch der Ortungslösungen liegt im Durchschnitt bei ca. 150 mA.

Die Bordelektronik ist auf solche Stromabnehmer ausgelegt, weshalb das Fahrzeug nicht negativ belastet wird.  Von einem Betrieb ohne dauerhafte Verbindung zur Fahrzeugelektronik raten wir ab, da die fehlerfreie Funktion des Ortungssystems unter Umständen nicht mehr gewährleistet ist. Viele wichtige Parameter, wie Zündung ein und aus, funktionieren nicht mehr zuverlässig. Wird Ihr Fahrzeug nicht regelmäßig bewegt, wie es beispielsweise bei Oldtimern oder Wohnmobilen oft der Fall ist, empfehlen wir eine regelmäßige Aufladung des Geräts über das Fahrzeugstromnetz. Diese Vorgehensweise gestattet eine uneingeschränkte Funktionsweise unseres Systems. Sollten Sie noch Fragen bezüglich der Aufladung haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir haben jahrelange Erfahrung und bestimmt ein paar Tipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

 

Zusammenfassung

Der Stromverbrauch liegt durchschnittlich bei ca. 150 mA. Vom Einsatz von Akku-Packs raten wir ab, da die Funktionen unseres Ortungssystems dadurch eingeschränkt werden.

 

 

Stromverbrauch

 

Zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …