BPT 4800 OBD BASIC

Die Ortungslösung ohne Montagekosten.

  • EU-weite Ortung inkl. Schweiz
  • Keine monatliche Grundgebühr
  • Sofort einsatzbereit durch OBD
Icon PKW Icon Pickup Icon Bus Icon LKW

BPT 4800 OBD BASIC

Drei Vorteile des BPT 4800 BASIC:

  • OBD-System per Plug and Play
  • Ortung EU inkl. Schweiz
  • Keine monatliche Grundgebühr

Live-Ortung

30 Tage kostenlos testen

Erweiterbar

Kompakt, modern und ohne monatliche Grundgebühr. Mit dem BPT 4800 BASIC gelingt Anfängern der Einstieg in die Fahrzeugortung, während erfahrene Fuhrparkmanager das System als sofort einsatzbereites Backup-Gerät bereithalten. Das Schöne am BPT 4800 BASIC ist, dass es – einmal eingerichtet – keine weitere Arbeit macht. Es meldet sich nur dann, wenn etwas Ungewöhnliches passiert oder ein gewünschtes Ereignis stattfindet. Ist das Fahrzeug beim Kunden angekommen? Wurde das Fahrzeug zu ungewöhnlichen Zeiten benutzt oder hat ein Fahrer die vorgeschriebene Route verlassen? In solchen Momenten spielt das BPT 4800 BASIC seine Stärken aus. Alle Ereignisse werden mit Zeitstempel und weiteren Fahrzeugdaten digital gespeichert.

Unternehmen mit Fahrzeugpools, wo Mitarbeiter verschiedenste Fahrzeuge nutzen, setzen gerne auf das BPT 4800 OBD. Das äußerst kleine Ortungssystem wird einem Fahrer zugeordnet, dann ist es unerheblich, welches Fahrzeug genutzt wird. Das BPT 4800 BASIC steckt in der OBD2-Buchse und wird erst dann aktiv, wenn es benötigt wird. Selbstverständlich entstehen auch nur dann Kosten, wenn das System aktiv ist oder bestimmte Alarme angepasst werden. Je reibungsloser der Alltag läuft, desto weniger Kosten entstehen.

Welche Alarme gibt es?

  • Ein- und/oder Ausfahrt aus vorher frei definiertem Bereich (Geofence)
  • Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Verlassen eines Landes

Was sind Credits?

Credits sind die Währung, mit der Alarme und Co bezahlt werden. Es gibt eine jährliche Mindestaufladung von 50 Credits (25 Euro). Je mehr Credits aufgeladen werden, desto günstiger werden sie. Durch das pay-per-use-Modell werden Credits nur dann verbraucht, wenn eine Aktion erfolgt. Credits laufen auch nach Jahren nicht ab.

Tarif BASIC
BPT 4800 OBD239,-
Monatliche Kosten0,-
Vertragslaufzeitkeine
Positionsmeldungenauf Abfrage / Alarmereignis
Manuelle Ortung2 Credits
Alarmbenachrichtigung1 Credit
Einrichten von Alarmen*1 Credit
SMS Benachrichtigung1 Credit
24h Ortung aktivieren50 Credits
Europaweit einsetzbarja (EU, inkl. Schweiz)
50 Credits25,-
100 Credits47,60
500 Credits178,50
Mindestaufladung / Jahr50 Credits
Verfall der Creditsnein
Inklusiv-Credits10 Credits Startguthaben
* Alle Preisangaben je Aktion in EUR, inklusive MwSt. Einrichten oder Änderung der Alarmkonfiguration. Bei automatischer Alarmmeldung für durch den Kunden definierte Events wird 1 Credit berechnet.

Sie möchten mehr über das festverbaute Ortungssystem BPT 4800 OBD erfahren? Sie möchten wissen, wie sich das BPT 4800 OBD FLEET vom BPT 4800 OBD BASIC unterscheidet? Laden Sie sich einfach den entsprechenden Flyer herunter.

Häufig gestellte Fragen

In welchen Ländern funktioniert das System?

Die Ortungssysteme von Blaupunkt senden nicht nur in der gesamten EU. Die Schweiz ist ebenfalls enthalten.

Wie schnell ist das System einsatzbereit?

Das OBD-Ortungssystem stecken Sie einfach in die OBD2-Buchse, was in wenigen Sekunden erledigt ist. Anschließend können Sie mit dem Orten beginnen.
Ein wichtiger Hinweis: Prüfen Sie vor der Anschaffung die Platzierung der OBD2-Buchse in Ihrem Fahrzeug. Fragen Sie, falls Sie keinen Hinweis in Ihrem Fahrzeughandbuch finden, beim entsprechenden Hersteller nach. Bei manchen Fahrzeugmodellen, könnte es sein, dass Sie Teile der Innenverkleidung abmontieren, um die OBD2-Buchse freizulegen. Da der Demontageaufwand der Innenverkleidung stark variiert und teilweise nicht nötig ist, geben wir keine Zeitschätzung hierfür ab.

Welche Vertragslaufzeiten gibt es?

Mit dem BPT 4800 BASIC gibt es keine Laufzeitbeschränkung, solange die jährliche Mindestabnahme an Credits getätigt wird.

Sollten Sie andere Laufzeiten benötigen, kontaktieren Sie uns, wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

Welche Benachrichtigungen gibt es bei Aktivitäten?

Im Fall einer Aktivität informiert Sie unser Ortungssystem per Mail, SMS und über eine Pop-Up-Meldung auf der Web-Plattform. Bitte beachten Sie, dass SMS zusätzliche Kosten in Form von Credits verursachen. In unserer Web-Applikation können Sie die zu benachrichtigen Personen, die aktiven und passiven Zeiten und alarmauslösenden Ereignisse nach Ihren Wünschen anpassen. Jeder Aktivität können andere Benachrichtigungsempfänger zugewiesen werden. Wir empfehlen Ihnen, wenn möglich, mehrere Empfänger zu hinterlegen. So sinkt das Risiko, dass eine Nachricht ohne entsprechende Reaktion bleibt.

Welche Fahrzeugtypen haben eine OBD-Buchse?

OBD2-Buchsen gibt es in PKW, Transportern und LKW. Die, als Serviceschnittstelle, entwickelte OBD2-Buchse ist in vielen Fahrzeugtypen verbreitet. Alle PKW haben seit vielen Jahren OBD2-Buchsen serienmäßig verbaut. Wo sie die entsprechende Buchse finden, entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Fahrzeugs.

Hinweis *= Pflichtangabe

Datenschutz