Unternehmen - Das ist Blaupunkt Telematics

 

Das ist Blaupunkt Telematics

Blaupunkt Telematics ist ein Anbieter von technologisch führenden Telematik-Lösungen mit Sitz in Hildesheim. Zum Leistungsangebot gehören die Ortung von Fahrzeugen, Objekten oder Personen, Navigation, Diebstahlprävention, Temperaturüberwachung, elektronische Fahrtenbücher oder Systeme zur Fernauslesung digitaler Tachografen, aber auch umfassende kundenspezifische Systemlösungen für verschiedene Branchen. Als einer der ersten europäischen Anbieter betreibt Blaupunkt Telematics eine eigene Telematik-Internetplattform zur Datenverwaltung und -verarbeitung, die individuell auf Kundenanforderungen zugeschnitten werden kann. Die komplette Lieferkette wird „aus einer Hand made in Germany“ angeboten - von der Entwicklung und Produktion über Qualitäts-sicherung bis hin zu Auslieferung, Projektbetreuung und Service. Über ein Netzwerk von Fachhändlern und Vertriebs- und Integrationspartnern werden die Produkte weltweit vertrieben.

Blaupunkt ist eine führende Marke für Autoradios in weiten Teilen der Welt und speziell in Europa. Blaupunkt steht für Qualität und Innovationskraft. Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück auf das innovative Qualitätssiegel, den blauen Punkt, mit dem das 1923 gegründete Unternehmen zunächst seine Kopfhörer versah. Noch heute steht der blaue Punkt für Produkte mit herausragender Qualität und technischer Kompetenz vor allem beim Radioempfang auf Rädern und für erstklassigen Sound.

1932 Das erste in Europa entwickelte Autoradio, das Blaupunkt AS 5.
1974 stellte man das erste Autoradio mit ARI-Verkehrsfunkempfänger vor.
1989 war der Blaupunkt „TravelPilot“ das erste serienreife Navigationssystem für den Straßenverkehr in Europa.
2001 Blaupunkt bringt sein erstes Telematiksystem TravelPilot DX-V Professional auf den Markt.
2007 Im April 2007 hatte Blaupunkt weltweit mehr als 8.700 Mitarbeiter, 2.300 davon in Hildesheim. Das Unternehmen produzierte jährlich mehr als 500.000 Navigationssysteme, 6 Mio. Autoradios und 19 Mio. Autolautsprecher und Fahrzeugantennen. Der Umsatz lag bei ca. 1,48 Mrd. Euro.
2008 Ende 2008 übernimmt die Aurelius AG als finanzstarker Investor die Firma Blaupunkt und restrukturiert Geschäftsbereiche.
2011 Blaupunkt Telematics – Fahrzeuginformationen aus erster Hand.
2013 Smartphone-App mit Standortanzeige.
2015 Forschungsauftrag der Regierung von Oberbayern.
2016 Innovative Erweiterung der Produktpalette.